Neuraltherapie und Akupunktur


Neuraltherapie
Sie ist die gezielte Beeinflussung von örtlich begrenzten oder auch allgemeinen Störungen des Organismus unter Zuhilfenahme des vegetativen Nervensystems. Dabei werden periphere und/oder zentrale Strukturen des Vegetativums durch gezielte Umflutung mit einem Lokalanästhetikum reversibel blockiert.
Indikation:
chronische Schmerzen an Kopf, Organen, Bewegungsapparat etc., Phantomschmerz, Neuralgien, Degeneration des Bewegungsapparats, der inneren Organe, des Nervensystems, der Gefäße, der Haut oder der Schleimhaut, funktionelle Störungen.

Akupunktur
Akupunktur geht von Lebensenergien des Körpers aus (= Qi), die auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht. Nadeln, die auf den Meridianen angenommene Akupunkturpunkten angebracht werden, gleichen aus.
Indikation:
Kopfschmerzen, Migräne, Rücken- und Gelenkschmerzen, vegetative Störungen, wie Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrom uvm.

Gesundheit und Fitness i + i = intelligent und individuell


Arztpraxis Petra Walter
info@naturarzt-walter.de  |   Tel.: +49 8024 7505  |   Mobil: +49 172 8318464

Die Balance zwischen körperlichem und seelischem Wohlbefinden ist mein Ziel